DRESDEN COMMONING

Masterarbeit Sommersemester 2019

DRESDEN COMMONING – Städtebau für kollektive Stadtproduktion
Johannes-Göderitz-Wettbewerb 2019

Direkt an der Elbe mit dem weltberühmten Canaletto-Blick erstreckt sich eine bedeutungsvolle Lücke in der Dresdener Innenstadt. Mitten in der barocken Elblandschaft entwickelte sich ein industriell geprägtes Konversionsgebiet nach jahrelangen Debatten um Partikularinteressen zum Kristallisationspunkt um die Frage der städtischen Gemeinwohlorientierung. Es sollen städtebauliche Entwürfe als radikale Alternativen zu den vergangenen Planungen für ein innerstädtisches Quartier entstehen, sodass eine Vielfalt an gemeinwohlorientierten Zukunftsszenarien für die bestehenden und zukünftigen Dresdenerinnen und Dresdener zur Verfügung gestellt wird. Am rechten Elbufer unterhalb der Augustusbrücke bieten der ungenutzte Leipziger Bahnhof sowie der Neustädter Hafen mit der umliegenden Leipziger Vorstadt eine aufmerksamkeits- und geschichtsgeladene Kulisse, um kollektive Formen des Wohnens, Arbeitens, Lernens und der Kultur auf Grundlage gegenwärtiger Ressourcen der Stadtproduktion vorzuschlagen. Programmatisch und wegweisend sollen die Entwürfe zur Debatte um städtisches Gemeinwohl beitragen und eine gemeinschaftliche Perspektive auf Stadtwachstum stärken.

Wettbewerb
Die besten fünf Arbeiten werden vertiefend bearbeitet und nehmen am Wettbewerb teil. Die prämierten Arbeiten werden mit einem Preisgeld gewürdigt und werden entsprechend ausgestellt und publiziert. Weitere Informationen unter: http://www.johannes-goederitz-stiftung.de/

Termine
Einführung: Donnerstag, 11.04.2018, 11.00 Uhr
Ort: ISE , Pockelsstraße 3, 13.OG
Korrekturen: dienstags

prepWEEK 19/2

Die nächste prepWEEK 19/2 findet in der zweiten Oktoberwoche statt, vom
7.10.2019 – 11.10.2019, jeweils von 9:00 bis 16:00.

Es wird voraussichtlich folgende Kurse geben:
ArchiCAD
Grasshopper
Revit
Vectorworks
Photoshop

Die Interessenbekundung erfolgt über das Semesterprogramm oder per E-Mail an a.touhidi@tu-bs.de. Achtung: um die Planungssicherheit für alle zu erhöhen erfolgt die tatsächliche Vergabe der Plätze erst im August!

CAD Eins / Villa à deux habitations

AUFGABE – Regulär

AUFGABE – Wiederholer

CAD Basics / Rhino
Kompaktwoche 1A – 11.3. – 15.3.2019 / 9:00 - 16:00 Kompaktwoche 1B – 18.3. – 22.3.2019 / 9:00 - 16:00
Darstellung & Layout / Illustrator, Photoshop
Kompaktwoche 2A – 26.8. – 30.8.2019
Kompaktwoche 2B – 2.9. – 6.9.2019
Für die Teilnahme an der Kompaktwoche benötigt ihr einen eigenen Laptop (Windows oder Mac) – als grobe Richtlinie empfehlen wir mindestens einen i5 Prozessor, 16GB RAM und 256 GB SSD.
Installiert bitte eine Woche vor Beginn die kostenlose Testversion von Rhino 6 (https://www.rhino3d.com/download).
Für die Mitarbeit ist eine Maus mit Mausrad zwingend notwendig.

Ansprechpartner: Amir Touhidi